Adventure Potsdam

 
 

Segelboot Taurus

Unsere Dehler Varianta 65 ist ein sicheres Familienboot mit viel Segelspaß. Gebaut 1974  wurde es durch uns im Winter 2017/18 komplett neu gestaltet. Es war ein umfangreiches Refit. Dabei wurden der Innenraum und die äußere Hülle komplett überarbeitet und neu gestaltet.

Es haben maximal 4 Personen Platz und jede Koje ist mindestens 1,90m lang. Eine Kochmöglichkeit sowie Geschirr für 4 Personen finden ihren Platz. Zwischen den beiden Kästen kann ein Holztisch eingeschoben werden. An diesem kann man nicht nur essen, sondern auch Karten- oder Brettspiele spielen. 

Die Sicherheitsausrüstung ist umfangreich. Unter den Kojen sind vier 150N Automatik-Rettungswesten verstaut und bei Bedarf können bis zu zwei Kinder-Feststoff-Rettungswesten ausgeliehen werden. Außerdem ist am Mastfuß omnipräsent eine gut ausgestattete Erst-Hilfe-Tasche angebracht und es sind Feuerlöscher und Löschdecke ebenfalls gut erreichbar verstaut.

Update Winter 2019/2020: Das Großsegel wurde ausgetauscht und eine Rollgenua installiert. Der Innenraum hat einen Holz-Stab-Boden mit verschiedenen edlen Hölzern aus kontrolliertem Anbau und Baumschlag bekommen. Dieser strahlt auch an kälteren Segeltagen Wärme aus. Das Unterwasserschiff wurde nochmals überarbeitet. Es wurde Coppercoat aufgetragen. Dadurch kann die Saison verlängert werden. Für Flaute haben wir nun einen 4-Takter-Außenborder.

Preise findest du im Buchungskalender. Klicke einfach auf den Button BUCHEN um zum Kalender zu gelangen.

Segelrevier Potsdam & Umgebung

Die Havel und ihre Seen bilden zusammen mit der Mecklenburgischen Seenplatte, den Rheinsberger, Oranienburger und Berliner Gewässern das größte zusammenhängende Wassersport-Revier Europas. Die Potsdamer Havel entwickelt ihren Reiz aus der Abwechslung von Natur, Schlössern, Sehenswürdigkeiten, Kultur, sportlichem Segelspaß und geruhsamen Ankerplätzen.

Potsdamer Seen sind von Schlössern, Schlossparks und viel Natur umgeben. Sie laden ein zum Segeln, Entspannen, Ankern, Baden und Erkunden. Tauche ein in eine ganz neue Welt!

Und noch eines: Segeln heißt den Gesetzen der Natur zu folgen. Vielleicht kann das schon bei der Anreise beginnen? Entspannend und nicht ärgerlich über den Stau und die immer viel zu vollen Parkplätze rund um unseren Heimathafen! Wir empfehlen Euch die Anreise mit der Bahn und haben am Potsdamer Hauptbahnhof einen Handwagen deponiert. Wenn Ihr Ihn nutzen wollt, so sagt mir nach Eurer Buchung Bescheid. Ich gebe Euch den Code des Schlosses durch. Es sind 15 Minuten Fußweg vom Potsdamer Hauptbahnhof bis zum Boot. Nach Eurem Törn machen wir das natürlich genauso. 




Frequently Ask Questions

Was sollte ich zu einem Törn mitbringen (Packliste)?

Sonnenschutz, Sonnenbrille, Mückenschutz

wetterfeste Kleidung, standsicheres Schuhwerk (mit abriebfester Sohle)

Segelhandschuhe

Abenteuerlust und gute Laune

Wie reise ich an, gibt es ausreichend Parkplätze?

Leider werden in der Hauptsaison die kostenlosen Parkplätze für die Vereinsmitglieder und ihre Gäste am Wasser regelmäßig knapp. Das Potsdamer Ordnungsamt scheint auch die Stadtkasse mit Knöllchen aufbessern zu wollen. Deshalb und auch für Eure entspannte Anreise haben wir einen orangefarbenen Handwagen am Potsdamer Hauptbahnhof stationiert, den Ihr für die Anreise nutzen könnt. Meldet Euch einfach kurz bei mir, dann sage ich Euch den Code für das Schloss durch. Es sind dann 15 Minuten Fußweg vom Potsdamer Hauptbahnhof zum Boot. Ich denke, so ist Euer Segelabenteuer auch ökologischer.

Muss der Mast gelegt werden um auf einen anderen See zu gelangen?

Ja. Bei jeder Brückendurchfahrt muss der Mast gelegt werden, weil die Mastspitze sich in ca. 8,50 m Höhe befindet. Die meisten Brücken sind nur etwa 4,50 m über der Wasserlinie hoch.

Ist eine Mastlegevorrichtung vorhanden?

Nein. Ein Gestänge aus Metall ist nicht verbaut. Aber dir wird in der Einweisung detailliert erklärt, wie du den Mast auch alleine (ohne großen Aufwand) legen kannst. Vorsicht! Der Mast wiegt ungefähr 40 kg. Diese müssen mit Kraft und etwas Geschick gehalten und in einer Maststütze abgelegt werden. Wenn du dir nach der Einweisung unsicher bist, ob du den Mast gelegt bekommst, dann kannst du auch um Minderung des Charterpreises bitten. (Du kannst auch ohne den Mast zu legen auf einem See segeln.)

Brauche ich einen Sportbootführerschein?

Nein. Als Flautenschieber dient ein 4 PS Außenborder. Auf Brandenburger Gewässern ist segeln und fahren unter einer Antriebsmaschine mit bis zu 11,3 kW (15 PS) Leistung ohne Fahrerlaubnis möglich, ausgenommen der Gewässer Griebnitzsee, Pohlesee, Stölpchensee, Kleiner Wannsee und Großer Wannsee.

Bitte beachtet, dass es sich grundsätzlich um ein Segelboot handelt. Wer Motorboot fahren möchte, kann das gerne auf anderen Booten tun!

Brauche ich Segelerfahrung?

Wenn du die Taurus chartern willst, solltest du grundsätzlich wissen, wie das mit dem Segeln so funktioniert. Du musst kein Schein haben und musst auch kein Profi sein. Aber solltest schon wissen was zu tun ist, wenn zum Beispiel eine Böe ins Segel trifft.

Aber du kannst auch vorher ein Skippertraining besuchen [mehr...].

Wie ist das Boot versichert?

Die Taurus ist mit einer Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung versichert. Die Selbstbeteiligung bei Schäden in Höhe von 500€ ist durch den Charterer zu tragen. Insassen der Taurus sind nicht versichert. Der Vercharterer schließt jegliche Haftung zu Sach- und Personenschäden der Insassen und des Skippers aus.

Muss ich eine Kaution hinterlegen?

Nein. Eine Kaution muss nicht hinterlegt werden. Es ist dennoch ratsam eine entsprechende Versicherung abzuschließen. Wenn ein Schaden entstehen sollte, ist der Charterer verpflichtet diesen anzuzeigen und mind. die Höhe der Selbstbeteiligung zu tragen.

Welche Segel sind an Bord?

Großsegel und Genua sind neu und dauerhaft auf der Taurus. Es handelt sich um ein Lattengroß, dass über eine Kederschot in der Mastnut hochgezogen wird und ist mit zwei Reihen Reffösen versehen.. Die Rollgenua kann stufenlos gerefft werden.

Optional: Spinnaker (ggf. mit Baum) - 20€ pro Charter.

Welche Ausstattung ist an Bord vorhanden?

Lattengroß, Rollgenua, Motor, externer 22 Liter Tank mit Handpumpe, Navigationsbeleuchtung, Anker, Festmacherleinen, Fender, Bootshaken, Badeleiter, Maststütze, Notpaddel, iPad zur Navigation, Besteck und Geschirr, Kochgeschirr, Gaskocher (2-flammig), Ersatzkartuschen, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Rettungswesten (Kinder-Automatik-Rettungsweste auf Anfrage), Feldtoilette.

Optional: Bettwäsche - 2,50€ pro Koje/Charter Spinnaker (ggf. mit Spinnaker-Baum) - 20€ pro Charter I Schlauchboot mit zwei Paddeln - 10€ pro Charter I Kühlbox mit ca. 25l Nutzinhalt - 5€ pro Charter I zwei Kinder-Rettungswesten (Automatikwesten) - kostenlos

Kann ich an Bord kochen?

Ja. Ein zweiflammiger Gaskocher ist vorhanden. Dieser wird mit Butangaskartuschen betrieben. Es liegen in der Regel ein bis zwei Ersatzkartuschen bereit und sind in der Chartergebühr enthalten. Du brauchst damit nicht sparsam umzugehen.

Was ist in der Chartergebühr enthalten?

Segelboot Taurus inkl. Ausstattung, Sicherheitsausrüstung, Butangaskartuschen, Endreinigung.

Kann ich meinen Hund mit an Bord nehmen?

Grundsätzlich ja. Dein Hund sollte sich aber auch einigermaßen wohlfühlen und darf dich nicht bei Manövern behindern. Wenn dein Hund dabei sein soll, buche bitte "Hund an Bord" dazu.

Es wird eine erhöhte Endreinigungsgebühr in Höhe von 20€ erhoben.

Welche Unterlagen muss ich mitbringen?

Personalausweis oder Reisepass, ggf. SBF Binnen Segel (sofern vorhanden)

Kann ich an Bord rauchen?

Bitte raucht nicht im Innenraum. Nichtraucher sollen sich genauso an Bord wohlfühlen. Wenn ihr raucht, dann bitte so, dass der Qualm nicht in den Innenraum ziehen kann.

Wie alt muss ich sein, um die Varianta 65 zu chartern?

Du musst mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. Wenn deine Eltern einverstanden sind, ist es auch ab Vollendung des 14. Lebensjahres möglich.

 
E-Mail
Anruf
Karte