Adventure Potsdam

 
 

Zwei Tage Natur pur



Seemeilen

ca. 16 sm

Zeit

1-3 Tage

Seen

Havel, Templiner See, Caputher Gemünd, Schwielowsee



Aus der Box abgelegt, um die Insel rum zum Fahrwasser. Bug in den Wind und Segel gesetzt. Motor kann schon wieder aus.

Nun geht es zunächst bis zur Inselspitze von Hermannswerder auf den Templiner See. Bei gutem Wind lohnt es sich hier ein paar Schläge auf und ab zu Segeln. Vielleicht magst du auch eine kleine Pause in der Bucht vor dem Inselhotel oder der Inselkirche Hermannswerder einlegen?

Vor der Eisenbahnbrücke die den Templiner See in zwei Hälften teilt, solltest du dir genügend Zeit und Raum suchen, um neben der Fahrrinne den Mast zu legen. Dann Motor an und unter der Brücke durch.

Anschließend wieder neben die Fahrrinne und den Mast stellen. Jetzt bist du auf dem größeren Teil des Templiner Sees angekommen. Hier ist meistens guter Wind und viel Platz zum Segeln - vielleicht auch mit Spinnaker? Weiter im Caputher Gemünd ist es sinnvoll bereits vor der Fähre wieder den Mast zu legen. Jetzt hast Du ja bereits Übung darin. Also kannst du dies auch mit weniger Raum als zuvor. Doch fahre besser neben die Fahrrinne und mache alles in Ruhe.

Unter Motorkraft geht es nun durch den kleinen Kanal zum größten See der Umgebung. Das letzte Hindernis passiert, eine sehr flache Eisenbahnbrücke, erstreckt sich die Weite des Schwielowsees. Am westlichen Ufer befindet sich das Schwielowsee-Resort und das Schloss Petzow, ein sehenswertes Ziel mit einem sehr schönen Schlosspark. Im Süden sind mehrere Segelvereine und ein Strandbad. Dort kann man gut vorgelagert ankern und dann im Strandbad Volleyball spielen oder ein Eis essen. Das Ostufer ist sehr flach, hier solltest du dich etwas fern halten.

Für die Übernachtung vor Anker empfehlen wir die Westseite des Sees. In der Regel sind Westwinde vorherrschend und gerade in der Bucht vor dem Petzower Park liegt man sehr ruhig. Dort ist am Ufer auch ein schöner Strand, an diesen man gut mit dem Schlauchboot gelangen kann.


 
E-Mail
Anruf
Karte